Über uns

Das Zusammenleben in der familiären Gemeinschaft des Internats Schloss Stein fördert nicht nur die persönliche Entwicklung jedes Einzelnen, sondern stärkt auch den Zusammenhalt innerhalb der Gemeinschaft. Durch das gemeinsame Leben und Lernen und eine Vielzahl an außerschulischen Aktivitäten, lernen die Jugendlichen Verantwortung zu übernehmen, Konflikte zu lösen und sich gegenseitig zu respektieren. So entsteht eine Atmosphäre des Zusammenhalts und der Solidarität, in der jeder Einzelne sein volles Potenzial entfalten kann.

DIE EINZIGARTIGE LAGE

Unser Internat Schloss Stein, liegt in einer atemberaubenden geographischen Lage. Es befindet sich inmitten der malerischen Voralpenlandschaft, die eine Fülle an Aktivitäten bietet. Von erstklassigen Wandermöglichkeiten bis hin zum aufregenden Skifahren im Winter – die Natur ist unser Spielplatz für sportliche Abenteuer und Erholung gleichermaßen.

Nur wenige Kilometer entfernt liegt der bezaubernde Chiemsee, einer der größten Seen Deutschlands. Hier können unsere Schülerinnen und Schüler nicht nur im kristallklaren Wasser schwimmen, sondern auch segeln, surfen und die herrliche Landschaft bei Bootsausflügen genießen.

Die Alz, ein idyllischer Fluss, schlängelt sich ebenfalls durch die Umgebung und lädt zu Badeausflügen und Floßfahrten oder gemütlichen Spaziergängen entlang des Ufers ein.

Dank unserer idealen Lage sind auch die kulturellen Schätze von Salzburg und München in greifbarer Nähe. Von historischen Sehenswürdigkeiten über erstklassige Museen bis hin zu pulsierendem städtischem Leben – unsere Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, die Vielfalt dieser faszinierenden Städte zu erkunden und ihr kulturelles Bewusstsein zu erweitern.

Genießen Sie die perfekte Kombination aus natürlicher Schönheit, sportlichen Aktivitäten und kulturellen Erlebnissen.

Altes Bild des Schlosses

EINE SCHULE MIT GESCHICHTE

Schloss Stein, einst das private Zuhause einer Unternehmerin, wurde 1948 zur Gründungsstätte unseres Internats. Die einzigartige Verbindung von Heimat und Bildung prägt bis heute unsere Identität. Die malerische Landschaft des Chiemgaus bietet unseren Schüler eine inspirierende Umgebung, in der sie Natur und Kultur hautnah erleben können. Schloss Stein ist somit nicht nur ein Ort des Lernens, sondern auch ein Ort, an dem Geschichte lebendig wird.

»Kinder, wir machen eine Schule! Wer kommt mit?«

Ilse Wiskott | Gründerin – Zitat zur Schulgründung

Pfeilspitze aus der Bronzezeit

Die Anfänge

Auf dem Schlossgelände fanden Archäologen ein bronzezeitliches Gräberfeld und keltische Pfeilspitzen, die von früher Besiedlung zeugen. Die im 13. Jahrhundert erbaute Hochburg beherbergt historische Schätze wie die Höhlenburg und eine Eremitenklause. Die Geschichte der Burganlage ist verwoben mit der Sage um den Raubritter Heinz von Stein, der in wilder kaiserloser Zeit hier sein Unwesen getrieben haben soll. Eine reiche Saga die bis in die Zeit der Karolinger  zurückreicht.

Altes Bild von Ilse Wiskott

1948 – Der Beginn

Die ersten Jahre des Internats waren geprägt von Ilse und Max Wiskott, die 1948 eine Internats- und Schulinitiative für ihre Tochter Isolde starteten. Ilse Wiskott prägte die Schule bis zu ihrem Tod 1964 mit ihrem persönlichen Einsatz und Engagement maßgeblich.

Angelika und Olaf Ziegler

Die 60er Jahre

Unter der Leitung von Olaf Ziegler (hier mit Ehefrau Angelika Ziegler) erlebte die Schule in den 60er Jahren einen gesellschaftlichen Umbruch. 1976 gelang es unter Dr. Peter Wabra, eine staatliche Anerkennung zu erlangen und den altsprachlichen Zweig in einen neusprachlichen und wirtschaftswissenschaftlichen Zweig umzuwandeln.

Sebastian Ziegler

Von 1992 bis heute

Seit 1992 prägt Sebastian Ziegler, Leiter in dritter Generation, die Entwicklung des Internats maßgeblich. Unter seiner Führung öffnete sich die Schule verstärkt für internationale Schülerinnen und Schüler, bewahrte jedoch gleichzeitig ihre deutschsprachigen Wurzeln.

»Es war von Anfang an ein Traum, hier zu sein.«

Angelika Ziegler
Eine der ersten Schülerinnen in Stein 
2. Generation Familienunternehmen

Das Leitungsteam

Das Leitungsteam des Internats Schloss Stein besteht aus erfahrenen und engagierten Persönlichkeiten, die sich mit Leidenschaft für das Wohl der Schülerinnen und Schüler einsetzen.

Sebastian Ziegler | Internatsleitung & Geschäftsführung

Gesamtleiter und Schulvorstand, selbst Altsteiner, Dipl.Kfm., unterrichtet seit 1992 Wirtschafts- und Rechtslehre sowie betriebliches Rechnungswesen, und verantwortet mit den pädagogischen Kollegen Verwaltung, Hauswirtschaft, Hausmeister, Küche, und insgesamt rund 60 Mitarbeiter. Ihm ist nicht nur der tägliche Kontakt zu den Schülerinnen und Schülern sehr wichtig, sondern auch, dass sich die Steiner nach stark strukturierten Jahren in Unter- und Mittelstufe freiwillig für die Gemeinschaft in der Schule und im Internat durch Übernahme von Verantwortung, konkreten Aktivitäten, ehrenamtlichen Dienst und Projekten engagieren.

Theresia Schilling

Theresia Schilling | Schulleitung​

StDin i.P., Gymnasiallehrerin für Englisch und Französisch, etwas Informatik, langjährige Oberstufenkoordinatorin, hat auch im Internat 5 Jahre lang als Betreuerin der kleinen Mädchen Erfahrung in der Internatserziehung gesammelt. Ihr Fokus liegt stark auf dem individuellen Wohlergehen, der persönlichen Entwicklung, aber auch dem schulischen Erfolg der Kinder und Jugendlichen. Sie ist seit September 2019 Schulleiterin in der Schule Schloss Stein.

Christian Matyszok

Christian Matyszok | stellv. Internatsleitung

Dipl.-Soz.Päd. und approbierter Kinder- und Jugendpsychotherapeut, leitet und organisiert das Team der Internatspädagogen, koordiniert die außerschulischen Strukturen und Dienstpläne im Internat, Studienzeiten, musische, handwerkliche und sportliche Aktivitäten (in Stein Neigungsgruppen genannt), sowie die Planung der Wochenenden. Er bringt neben seinen persönlichen Interessen an Kampfsport und Fitness viele Erfahrungen aus seinem Studium in die pädagogische Arbeit im Internat ein. Er ist für die männliche Oberstufe im Internat verantwortlich, und seit September 2020 als stellvertretender Internatsleiter in Stein.

Das Office-TEAM

Evi Deser

Aufnahmebüro

Gerlinde Bammler

Schulsekretariat

rosa wimmer

Rosa Wimmer

Verwaltung

katja häupler

Katja Häupler

Verwaltung

Ida-Lena Zoglmann

Marketing & Kommunikation

ksenia doroshko

Ksenia Doroshko

Buchhaltung

ossi grünaug

Oswald Grünaug

Buchhaltung

Lucas Hunold

IT

Gabriele Sieber

Materialausgabe

Das Service-TEAM

werner kraus

Werner Kraus

Küchenchef

rokai hotaky

Rokai Hotaky

Koch

steffi schiller

Steffi Schiller

Leiterin Hauswirtschaft

veronika odruskova

Veronika Odruskova

Hauswirtschaft

besim kelmendi

Besim Kelmendi

Hausmeister

gerhard wimmer

Gerhard Wimmer

Hausmeister

Arbeiten in Stein

Sie träumen schon lange davon, auf einem richtigen Schloss zu arbeiten? Dann sind Sie hier richtig. Entdecken Sie die spannenden Karrieremöglichkeiten im Internat Schloss Stein im schönen Chiemgau. Bei uns erwartet Sie nicht nur ein Job, sondern eine familiäre Gemeinschaft, in der Teamwork und Zusammenhalt im Mittelpunkt stehen. Werden Sie Teil unseres engagierten Teams und gestalten Sie aktiv die Zukunft unseres Hauses mit. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin:

Erzieherin (Springerin) (W)

Das Internat freut sich über Bewerbungen für:

• Das Erzieherteam der Mädchen

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Christian Matyszok.

Lehrkräfte (M/W/D)

Das Kollegium auf Schloss Stein freut sich über Bewerbungen für:

• Französisch
• Mathematik
• Kath. Religionslehre
• Deutsch
• Geschichte
• Physik

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Theresia Schilling.

Hauswirtschaft & Küche (M/W/D)

Das Internat freut sich über Bewerbungen für:

• Das Hauswirtschaftsteam
• Das Küchenteam

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Sebastian Ziegler.